Die ersten Wochen sind vorüber…

… und es ist Zeit ein kleines Fazit der noch sehr jungen Saison 2014 zu ziehen.
Vieles hat der Movie Park verbessert, besonders was das Street-Entertainment angeht. Produziert werden seit dieser Saison zwei Streetshows. Die eine wird von der Agentur 32G produziert  und trägt den Namen “And the winner is…”. Inhalt dieser Streetshow ist eine Oscar-Verleihung voller Pannen! Diese Show findet an den meisten Tagen mehrmals pro Tag statt.
Die Agentur 32G produziert weiterhin natürlich auch die Show “Back to the Movies” auf dem NYC Plaza.

Die zweite Streetshow befindet sich im Western Themenbereich und wird vom neuen Stuntteam “Stuntmanshow” verantwortet. Sie findet vor dem Warsteiner Saloon statt. Die Show findet an den meisten Tagen um 14:15 statt. Ein bisschen schade ist es natürlich, dass der Warsteiner Saloon jetzt völlig leer steht und laut Aussagen des Parks “an Regentagen” genutzt werden soll.

Erwähnenswert ist ebenfalls, dass seit dieser Saison wieder eine tägliche Parade um 15:00 Uhr stattfindet. In den vergangenen Jahren wurde nur in der Hochsaison bzw. in den Sommerferien eine Parade veranstaltet.

Fazit: Toll, dass der Park wieder auf Street-Entertainment setzt. Schade ist jedoch, dass der Warsteiner Saloon nun leer steht. Somit steht leider wieder ein Gebäude mehr leer im Western Bereich.

Die Stuntshow wird wie bereits erwähnt in dieser Saison von einem neuen Team produziert, die bereits u.a. für den Schwesterpark “Parque Warner Madrid” tätig war. Das Team hat einige neue Autos mit in den Park gebracht, die noch mehr Action  in die Show “Crazy Cops” bringen.
Die Darsteller des Stuntteams sind übrigens mit einigen Fanseiten bei Facebook vertreten!
Neuerdings wird ebenfalls wieder eine sogenannte “Pre Show” vor der Stuntshow durchgeführt. Das bedeutet, dass das Stuntteam vor dem Eingang auf das Publikum wartet und man sich beispielsweise mit den Darstellern fotografieren lassen.
Vom neuen Stuntteam “Stuntmanshow” wird natürlich ebenfalls “Shadows of Darkness – The Van Helsing Show” im Studio 7 gespielt.

Mirage Entertainment ist in dieser Saison somit nicht mehr für die Stuntshow verantwortlich. Hiermit möchten wir uns aber noch mal herzlich beim alten Stuntteam bedanken für einige tolle Jahre im Park!

Natürlich freuen wir uns auch auf die neue Attraktion “The Lost Temple”, die in den nächsten Wochen eröffnen wird. Die Bauarbeiten scheinen gut voran zu gehen. Am gestrigen Sonntagabend sah man bereits Gerüste hinter dem Zaun, nahe des Eingangs stehen. Alles deutet darauf hin, dass in naher Zukunft die Thematisierung der Fassade der Attraktion gestaltet wird.

Hier sind noch einige Bilder aus den verschiedenen neuen Shows und der Parade. Die Fotos kommen von Movie Park Photography. Auch die Facebook-Seite von Movie Park Photography würde sich über einen Besuch freuen!